5 Tipps für einen kühlen Kopf bei der Hitze

Draußen brutzelt die Sonne in Höchstform vom Himmel und man schwitzt ohne das man wirklich etwas tut. Hier einen kühlen Kopf zu bewahren ist gar nicht so einfach. Damit wir es aber trotzdem schaffen, haben wir 5 Tipps zusammen geschrieben wie es einem einfacher gelingen kann ihn doch zu behalten.

Ein kühles Eis, ein kaltes Getränk, all solche Dinge scheinen auf den ersten Blick erfrischend, bringen uns auf Dauer gesehen aber noch mehr zum Schwitzen. Was also als Alternative tun um den kühlen Kopf zu bewahren?

Ausreichend Flüssigkeit

Um bei der Hitze nicht den Verstand zu verlieren ist Trinken das Nonplussultra unserer 5 Tipps. Ja, es ist vielleicht ein alter Schuh, doch Trinken ist bei den aktuellen Temperaturen so wichtig wie nie. Das beste Getränk ist hierbei Wasser. Wer das nicht mag, der sollte Tee probieren (etwas Tee findet sicherlich jeder von euch zu Hause im Küchenschrank aus der kalten Jahreszeit). Optimal wäre, wenn der Tee zudem nicht zusätzlich gesüßt wird. Neben dem passenden Getränk ist aber auch die Temperatur entscheidend, denn eisgekühlt sind nicht unbedingt optimal, auch, wenn sie im ersten Moment erfrischend anfühlen. Normal temperierte Getränke sind das optimalste und nicht zu wenig.

Kneipp doch mal

Wenn es draußen heiß ist, wird man schnell müde und somit träge. Jetzt ist es an der Zeit den Kreislauf etwas anzukurbeln. Das funktioniert am ehesten mit Kneipp Bädern. Hierfür einfach kaltes Wasser in einen Eimer geben und die Unterarme und auch Unterschenkel im Wechsel in das Wasser tauchen. Der Kreislauf kommt so wieder in Schwung und der Kopf und Geist wird frischer.

Richtiges Lüften

Gerade weil man so müde und erledigt ist ohne wirklich etwas zu tun, ist ein geruhsamer Schlaf in der Nacht unheimlich wichtig. Doch wie soll man bei den warmen Temperaturen schlafen? Hier kann man etwas vorsorgen indem man richtig lüftet. Jede Wohnung und jedes Haus ist anders den Himmelsrichtungen angebracht, doch jede Wohnung und jedes Haus hat eine Seite an welcher die Sonne aufgeht und an welcher unter. Am Morgen sollten deshalb unbedingt die Fenster und Türen geöffnet werden in welchen am Nachmittag/Abend die Sonne scheint. Die Fenster und Türen auf der Seite des Sonnenaufgangs sollten dagegen verschlossen/gekippt und mit dem Rolladen verdeckt werden. Am Nachmittag/Abend sollte man das dementsprechend entgegen gesetzt tun. So schafft man es zumindest das die Wohnung nicht komplett aufheizt.

Richtig Essen

Früh, Mittag und Abend, so essen wohl die meisten Menschen. Beim Mittagessen ist bei der Hitze jedoch Vorsicht geboten. Daher, dass der Körper durch die heißen Temperaturen über den Tag eh schon sehr viel arbeiten und leisten muss, sollte man auf schwere Kost verzichten. Statt dem Bratwurstbrötchen und Co. sollte man eher zu Salat greifen oder auch zu Obst. Beides enthält viel Wasser, was bei den Temperaturen enorm wichtig ist da wir es ja so viel ausschwitzen, es füllt etwas den Bauch und dieser muss nicht zu viel arbeiten.

Powernickerchen und Erfrischungsspray

Sofern es die Arbeit zulässt, sollte man eine kleine Pause in Form eines Nickerchens einlegen. Eine halbe Stunde Schlaf lässt den Körper kurz herunterfahren um dann wieder in Höchstform weiter arbeiten zu kommen. Wer kann, kann auch Siesta halten was viele sicherlich aus dem Urlaub kennen. Hier wird aktiv die Mittagshitze vermieden und somit behält man einen kühlen Kopf. Für die Erfrischung zwischendurch sind Erfrischungssprays praktisch. Hierfür einfach etwas Wasser mit Aloe Vera, Zitrone oder ähnlichem füllen und bei Bedarf ins Gesicht mit geschlossenen Augen oder den Körper sprühen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wir hoffen unsere 5 Tipps für einen kühlen Kopf bei der heißen Sommerhitze konnte euch etwas helfen. Viel Spaß beim Ausprobieren.

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
San Tier Facebook

Vielen Dank für die tollen Tipps! Wir haben die Kneipp Idee gleich an den Reiterhof weitergegeben, damit die Kinder sich zwischendurch abkühlen können! Bei dem Wetter ist das eine goldene Idee! Schon stehen kleine Becken auf dem Hof und die Kinder können sich ausreichend abkühlen!