Verkostung dank Sponsoren

Wie bereits in der Zusammenfassung zum Bloggertreffen erwähnt wurde dieses nicht nur mit Produkten für jeden zum Mitnehmen und berichten unterstützt, sondern auch mit Produkten für Leib und Seele damit wir auch nicht verhungern müssen. 😉

Wir möchten euch nun die Sponsoren welche uns auf dem Treffen versorgt haben und deren Produkte gerne als ersten Bericht etwas näher vorstellen.

vodka

Trojka Vodka vertreibt 10 verschiedene Sorten Vodka. Von den Farben rot über blau zu pink und grün ist alles möglich dabei und ist dadurch natürlich ein Eyecatcher auf jeder Party.

Es gibt den klassischen puren Vodka aber auch Vodka mit Geschmacksrichtungen wie Caramel und Co.

Für das Bloggertreffen wurden ganze 2! Flaschen, für eigentlich gedachte 11 Blogs, zur Verfügung gestellt in den Farben grün (Limette, Wassermelone, Granatapfel) und pink (Erdbeere mit Cranberry).

Zusätzlich dazu gab es kleine und große Plastikbecher, sowie Kullis in verschiedenen Farben.

Für mich als Schwangere und für Flo als Fahrer war es logischerweise nicht möglich den Vodka zu testen und etwas davon mitzunehmen war durch die Flaschengröße- und menge ebenfalls nicht möglich. Aus diesem Grund mussten deshalb andere der Blogger her und testen. Dies übernahmen unter anderem Dennis und Sissi.

vodka4

Was ich so mitbekommen habe schmeckte der Vodka wohl gut. Das grüne “Gift” schmeckte scheinbar aber nach Waldmeister statt Wassermelone und Co.

Wer auf der Suche nach originellen Vodka ist, ist bei Trojka Vodka sicherlich gut aufgehoben.

———————————————————

almondy

Für die Leckereien zum Kaffee sorgte bei dem Bloggertreffen Almondy.

Zur Auswahl standen folgende Torten:

  • Toblerone Schokoladen Torte
  • Daim Schokoladen Torte mit Karamel
  • Philadelphia Cheesake Lemon
  • Schwedische Mandeltorte
  • Milka Schokoladenmousse Torte
  • Milka Haselnuss Torte

Bei den Torten von Almondy handelt es sich um Torten aus der Tiefkühltruhe welche nach dem auftauen sofort verzehrfertig bereit stehen. Die Größe einer Torte ist in etwa so groß wie ein Essteller.

Für Vegetarier, Personen die eine Glutenallergie haben und diversen anderen Dingen steht hinten auf jedem Karton durch ein Logo leicht erkennbar ob man die Torte verzehren kann.

Der Geschmack der einzelnen Torten ist sehr unterschiedlich. so sind einige der Sorten sehr süß, andere halten sich dabei in Grenzen, andere erinnern an andere Lebensmittelprodukte.

Alles in allem können wir die Almondy Torten wirklich empfehlen da Sie lecker schmecken und die Auswahl sehr groß ist sodass für jeden die Richtige dabei sein sollte.

———————————————————

bofrost

Ein Sponsor welcher an dieser Stelle definitiv genannt werden sollte ist die Firma bofrost.

Bofrost stellte für das Treffen ein riesiges Paket zur Verfügung. Folgende Produkte waren für den Kaffeeklatsch gedacht und standen zum Verkosten bereit:

  • Mandel-Bienenstich (im Bild)
  • Mousse au Chocolat Torte (im Bild)
  • Bratapfel Törtchen

Ich selbst habe keines der Produkte gegessen da der Karton leider nicht dabei lag und ich nicht googlen wollte ob Gelatine enthalten ist. Flo hat den Bienenstich probiert und war leider nicht sehr angetan davon. Er meint der Bienenstich wäre sehr süß und hätte geschmacklich wenig mit Bienenstich am Hut.

Zu den anderen Produkten können wir keine Rückmeldung geben, wir sind aber sicher das die anderen Teilnehmer euch in der nächsten Zeit Rückmeldung dazu geben werden.

bofrost2

Folgende Produkte stellte bofrost für den Grillabend zur Verfügung:

  • Original Nürnberger Rostbratwurstl
  • Hähnchen-Brustfieltstücke

Ich selbst habe von diesen beiden Produkten natürlich als Vegetarier nichts gegessen. Flo hat sich an die Bratwürste gewagt die laut seiner Meinung nach leckere geschmeckt haben und auch nicht überwürzt waren. Da ich mich natürlich auch etwas draußen am Grill rumgetrieben habe um zu quatschen weiß ich das die Würste wohl schnell brechen und deshalb die ein andere Wurst ein Glutbad genommen hat.

bofrost stellte noch weitere Produkte zur Verfügung (Lachsforellen-Filets, Schokoeispralinen, veggie Fritatta, veggie Lasagne Bolognese) welche wir vor Ort aber nicht direkt getestet haben. diese Produkte werden von Nicole und ihrer Familie dann genauer unter die Lupe genommen.

Insgesamt können wir bofrost wirklich empfehlen da wir neben den gezeigten Produkten bereits zu Hause schon einige andere hatten welche uns sehr gut geschmeckt haben.

*Die Produkte wurden uns kostenlos auf dem Treffen zur Verfügung gestellt.

12
Hinterlasse einen Kommentar

6 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Huhu, ihr Lieben!

Der Wodka war definitiv nicht sooo der Knaller, muss ich leider sagen. Da bastele ich im Kopf noch an einem ausgewogenen Testbericht …

Da haben mir die Törtchen von Almondy schon wesentlich besser geschmeckt. Und inzwischen konnte ich sogar den leichten Zuckerschock überwinden. *hihi*

Die vegetarische Lasagne von bofrost ist übrigens bei mir gelandet. Nicht so lecker wie meine selbst gemachte, aber definitiv eine gute Alternative, wenn es mal schnell gehen soll. Ein Testbericht folgt natürlich noch!

Es war schön, euch kennenzulernen und ich bin schon ganz gespannt auf weitere Berichte.

Bussi

Sissi

Hallo Marie,

leider kann ich beim Kuchen und Wodka auch nicht mitsprechen, aber die vegetarischen Grillsachen waren soweit gut oder ? Die herzhaften Sachen von bofrost haben eher die Andern probiert,aber es hat Ihnen wie es aussah geschmeckt 😉

LG Katrin

Meine Kopfhaut hat vom vielen Zucker doch ganz schön gekribbelt … 😉 In dieser Menge futtere ich solche Leckereien sonst nicht. Meine beiden Tortenfavoriten werde ich auf jeden Fall mal nachkaufen. Und bofrost kann ich dir nur empfehlen – ich bin sehr zufrieden mit dem Service und der Qualität der Speisen. Allzu viel Veganes ist zwar nicht im Programm, aber ich mag das TK-Obst und auch viele der Backwaren.

Bussi

Sissi

Die Torten sehen wirklich klasse aus, richtig lecker! Da hat sich bofrost aber was tolles einfallen lassen für euch 🙂

Nicole Menke

Grosszügig war es auf jeden Fall, auch wenn mir die Torten auch zu süß waren

Jasmin Go

Ich hatte zwar lange nicht mehr einen solchen Zuckerschock wie an dem Tag, aber ich fands wirklich lecker und super großzügig! 🙂 Vor allem die Bratapfel-Törtchen haben es mir angetan und werden vielleicht zu Weihnachten bei uns landen 🙂