Neues von Robert und ein Platzproblem

Der Kerle Buchverlag ist wohl DER Buchverlag von welchem wir nicht genug bekommen können. Schon im Adventskalender hatten wir euch die Robert Bücher vorgestellt die man einfach lieb haben muss. Im neuen Jahr kam nun eine neue Ausgabe dazu und auch ein weiteres Buch durfte in das Kinderzimmer Bücherregal einziehen.

20170227_165225.jpg

Kerle Verlag im Herder Verlag

Tracey Corderoy ~ Tim Warnes

Robert will Jetzt!

ISBN 978-3-451-71386-6 ~ 14,99€ (D)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Von Robert gibt es neben diesem Buch noch drei weitere Bücher welche wir euch in einem anderen Beitrag schon einmal vorgestellt hatten. “Robert will Jetzt!” ist, wie auch die anderen Robert Bücher, in einem Hardcover gebunden. Das Buch umfasst 32 Seiten mit Text und Illustrationen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

20170227_165258.jpg

Im Buch “Robert will Jetzt!” geht es, ihr könnt es euch sicherlich schon denken, um Robert der einfach immer jetzt sofort und auf der Stelle etwas möchte. Das eine Mal geht es ihm nicht schnell genug dass das Planschbecken aufgepumpt ist, dann wieder das nicht schnell genug das Wasser darin landet oder oder oder.

20170227_165312.jpg

Eines Tages erzählt ihm Mama das sie in den Urlaub reisen werden und für Robert dürfte es natürlich am liebsten jetzt sofort schon losgehen. Mit Papa bastelt er einen Plan auf dem die Zahlen 1 bis 10 stehen. Jeden Tag wird nun eine Zahl durchgestrichen bis es bei der Zahl 10 dann endlich soweit ist und es ab in den Urlaub gehen soll.

20170227_165325.jpg

Die Sachen sind gepackt und die Reise könnte losgehen, doch JETZT kann Robert nicht gehen denn sein Kuscheltier ist weg und ohne das kann er einfach nicht in den Urlaub fahren. Schlussendlich finden sie das geliebte Kuscheltier schon im Auto sitzend und die Reise kann endlich losgehen.

Am Flughafen ist Robert auf einmal ganz geduldig und fragt kein einziges Mal wann es endlich soweit ist. Aufgeregt sitzt er im Flieger und kann auf einmal nur noch ein Wort sagen und das ist “Uiiiiiiiiii!”

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

20170227_165408.jpg

Kerle Verlag im Herder Verlag

Tracey Corderoy ~ Jane Chapman

Der Platz ist knapp? Papperlapapp!

ISBN 978-3-451-71395-8 ~ 14,99€ (D)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Buch “Der Platz ist knapp? Papperlapapp!” ist im Hardcover gebunden und umfasst 32 Seiten mit einer Pop-Up-Seite. Die Seite umfassen wundervolle bunte Illustrationen und etwas Text.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

20170227_165427.jpg

Im Buch spielt eine kleine Maus die Hauptrolle. Sie ist auf der Suche nach einem neuen zu Hause und wird in einem Wald zwischen einiger Bäume im Schatten fündig. Dort steht ein wundervolles Haus welches ein Dach hat das einem Hexenhut ähnelt und vor der Türe gibt es sogar Stöcke auf denen man seine schmutzigen Schuhe aufstecken kann. Es gefällt der Maus ganz wundervoll, sodass sie sich gleich mit ihren Sachen aufmacht das Haus von innen anzusehen.

20170227_165437.jpg

Hinter einem Spinnwebenvorhang entdeckt sie ein Klavier an welchem sie gleich Platz nimmt um ein wenig zu spielen. Mit einem mal kommt dann aber ein großer Bär der ihr sagt das er der Gruselbär wäre und kein Platz mehr im Haus wäre. Das akzeptiert die Maus nicht und sagt dem Bären das er ihr lieber beim ausräumen helfen solle. Mit ihrer Blume macht sie sich auf in das Badezimmer.

20170227_165449.jpg

Dort ist aber ebenfalls schon jemand und zwar das Krokodil welches sich in die viel zu kleine Badewanne gezwängt hat. Auch das Krokodil meint es wäre ein Gruselkrokodil und es wäre kein Platz mehr im Haus für eine Maus. Wieder einmal sagt die Maus das sie das nicht glaube und dass das Krokodil mal etwas Platz machen solle das sie ihre Blume gießen könne.

20170227_165500.jpg

Während das Krokodil und der Bär der Maus beim ausräumen helfen, stürzt mit einem Mal ein Tiger von der Treppe hinunter mit dem Satz er wäre ein Grüseltiger. Leider kommt der Tiger nicht weiter, denn er fällt ihn die drei hinein und es entsteht ein riesiges Chaos. Die Maus meint darauf nur das er jetzt erst mal mit den anderen beiden äufräumen könne damit sie gemeinsam einen Tee trinken können.

Mit einem Mal knarzt und kracht es im Haus und die vier Freunde fragen sich was das sein könnte. Mutig stellt sich die Maus auf einen Stuhl und will verkündigen das Sie die Gruselmaus wäre und das kein Platz mehr wäre. Sie kommt aber nicht dazu ihren Satz zu Ende zu reden denn auf einmal kracht der Boden auf. Was dann passiert und wie alles am Ende doch noch ein glückliches Ende nimmt, das erfahrt ihr im Buch.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wir finden das neue Robert Buch richtig klasse und hoffen es kommen noch einige neue Bücher dazu denn wir bekommen gar nicht genug von diesen. Das “Der Platz ist knapp” Buch finden wir schön illustriert, hätten uns aber noch etwas mehr Geschichte und Seiten gewünscht. Für uns ist es etwas zu knapp geraten, die Pop-Up Seite am Ende kann sich jedoch sehen lassen.

Wie gefallen euch die beiden Bücher? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Die Bücher wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

4
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Eine wirklich goldige Idee und die Blider sind voller Liebe. Schade, dass meine Kinder schon so groß sind. LG Romy

Hallo Marie,
sehr schöne Bücher, gute Illustrationen – was die Kinder auch anspricht 🙂
LG Katrin