Luna das Supertalentier

Nicht nur bei uns im Ferseher gibt es Talentshows wie DSDS, Das Supertalent oder ähnliches. Auch die Tiere rufen zu solchen Shows auf. So wird in der Gegend von Luna auch eine Show ins Leben gerufen. Bei dieser werden die Tiere aufgerufen bei der Show zum Supertalentier mitzumachen und mit Glück sogar zu gewinnen, aber fangen wir von vorne an!

Blog 030

Der Autor des Buches ist Christian Matzerath und der Illustrator Max Fiedler.

——————

Luna ist die einzige Tochter der Familie Bombardier.

Zur Familie Bombardier den Bombardierkäfern gehört

Papa General Hermann Theodor Alexander Friedrich Aptinus Bombardier

Mama Yolanda Bombardier

Sohn Theo

Sohn Fritz

Sohn Alex

Tochter Luna

Blog 039

Luna ist ein ganz besonderes Mädchen. Nicht nur das Sie das einzige Mädchen in der Familie Bombardier ist, Sie hat ihren Namen auch einen gefährlichen Zwischenfall in der Nacht der Geburt der vier Käferkinder zu verdanken.

Nachdem der General nämlich dem großen Skarabäh im Himmel für alle seine Kinder danken wollte ist der General mit dem Käfermädchen wegen eines albernen Kiefernzapfens in die Tiefe gestürzt und machte zu seinem Unmut die Begegnung mit einem Vogel, dem Feind der Bombardierkäfer. Zu seinem Glück hat ihm der Vogel nichts getan aber dies nur unter einer Vorraussetzung. Der Zaunkönig befahl dass das Kind im Ei “Luna” heißen soll.

Nachdem alle vier Kinder geschlüpft sind und behütet aufgewachsen sind wurde zu einer Talentshow in der Gegend ausgerufen. Drei Schafe haben zu dieser Talentshow gerufen um das Supertalentier zu finden da diese nicht glaubten das niemand etwas besseres könnte wie Sie ihr “Määh” zu singen.

Luna war sofort, als Sie von der Show erfahren hatte, begeistert und wollte zu dieser Show. Ihr Vater der General machte ihr da aber einen Strich durch die Rechnung und erlaubte das nicht.

Nach einem blöden Zwischenfall in der Schule ist Luna dann weggelaufen und hat viele verschiedene nette und nicht nette Tier kennen gelernt:

Blog 045

und es dann doch irgendwie zur Show geschafft und darf sogar auftreten was zu diesem Zeitpunkt ihre Familie nicht wusste die Sie suchten.

Das bei der Show dann doch etwas nicht mit ganz rechten Dingen zugehen kann merken Luna und ihre Freunde vor Ort relativ schnell und das Abenteuer geht weiter.

Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, da ich euch das ganze Buch ja nicht volesen möchte, sondern nur eine Anregung geben möchte. Luna das Supertalentier ist ein wirklich schönes und interessantes Buch was ich meinen Sohn vor kurzem gerne zum Schlafen gehen  vorgelesen habe. Das Buch ist in Kapiteln unterteilt sodass man das Buch in mehreren Schritten vorlesen kann. An manchen Stellen ist es etwas schwierig geschrieben aber durch die Bilder und die Geschichte selbst macht das alles wieder weg. Ich kann euch das Buch wirklich nahe legen und nicht nur wir hatten Spaß beim Lesen sondern auch unser Sohn hatte Freude beim Zuhören.

Preislich liegt das Buch bei 12,99€ in Deutschland und 13,50€ in Austria (Österreich) und ist im boje Verlag erschienen.

Zusätzlich zu diesem Buch gibt es nun auch noch eine App fürs Handy oder Tablet. Mit diesem kann man jetzt sogar in die Welt von Luna und ihrer Familie eintauchen und lustige Spiele spielen. Einen kleinen Einblick in die App kann euch das Video

geben. Schaut doch auch mal bei Die Testfamilie vorbei. Hier könnt ihr auch noch mehr über die App erfahren.

Hier könnt ihr die App im Appstore erwerben. Leider gibt es die Version nach meinem Stand noch nicht für Android.

—————————————————–

Was habt ihr für einen Eindruck von dem Buch? Scheint es euch zu kindlich, werdet ihr es euch demnächst auch selbst besorgen oder habt ihr die App schon mal getestet? Ich freue mich auf eure Kommentare.

*Das Buch wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Klingt toll das Buch! lg