Kunterbunt und mein….

….das muss meine Nähbox sein.
Ja ihr habt richtig gelesen eine Nähbox.
Ich habe euch ja schon vielen Boxen berichtet, 
doch jetzt habe ich meine ultimative Box entdeckt.

Kathi Kunterbunt

Nähbox

Juli

Wichtiges zur Box:
 
Die Anmeldung zur Box kann man entweder im Laden vor Ort bei Kathi Kunterbunt in Chemnitz
oder online auf der Facebookseite machen.
Jeden Monat postet Kathi auf ihrer Facebookseite hier ein Bild für den aktuellen
Monat wo ihr euch dann für die Box anmelden könnt.
 
Jeden Monat gibt es eine neue Box, immer zum 15. jeden Monats.
 
Der Inhalt ist wählbar zwischen Baumwollstoffen und Jersey,
sowie zwischen Erwachsene und Kinder.
 
Der Inhalt einer Kinderbox enthält so z.B.:
0,5 Meter Jersey, 1 Meter Webband, 1 Velourbügelbild und ein Schnittmuster
 
Der Inhalt der Erwachsenenbox enthält z.B.
0,5-1 Meter Stoff, 1 Meter Webband und 1 Schnittmuster
 
Der Inhalt variiert, man spart aber immer im Gegensatz zum normalen Einkauf.
 
Der Preis pro Box liegt bei 16,95€ bei Abholung vor Ort
und bei 20,85€ pro Box mit Versand.
 
Stückzahl begrenzt.
(Dieses Mal waren es 30 Stück)
 
 
Meine Box:
 
Gewählt habe ich die Erwachsenen Box, denn Jersey für meinen Kleinen habe 
ich genügend genau wie Schnittmuster. Ottobre’s stapeln sich hier. 🙂
 
Die Box ist in einem schlichten Versandkarton verpackt.
Der Inhalt ist mit einem dünnen farbigen Papier umhüllt und auf einem kleinen 
Schnipsel Stoff steht der Name geschrieben an wen die Box geht.
In meinem Fall steht da dann natürlich mein Name. 😉
 
Folgenden Inhalt habe ich erhalten:
ca. 0,45 Meter Apfeljersey in lila/rosa
ca. 1,40 Meter Jersey in rosa/erdbeersahne mit weißen Punkten
Schnittmuster “Amelia” (Tunika) von farbenmix
 
 
Ich bin begeistert von dem Inhalt.
Mehr dazu im Fazit.
 
 
Mein Fazit:
 
Ich liebe den Inhalt und genau diese Box. 
Diese Box ist wirklich mal eine Box die ich gerne kaufe,
denn für mich hat diese Box den tollsten Sinn und die beste Wiederverwendung.
Auf den ersten Blick hatte ich gedacht.
Rosa, na das ist ja gar nicht mein Fall, doch beim näheren betrachten hat sich herausgestellt das es kein rosa ist sondern doch eher eine Farbe die Erdbeersahne sehr ähnelt was ich wiederum sehr angenehm finde als Farbe finde, also die ganze Panik umsonst. 🙂
Den Apfelstoff finde ich super, und wie schön, den hatte ich sogar auch schon in meinem Stoffbestand aber noch nicht verwendet aus Angst nichts mehr davon zu haben, das hat sich ja jetzt dann somit erledigt und er kann endlich verwendet werden.
Zum Nähen der Tunika bin ich leider noch nicht gekommen doch das wird sich sicherlich noch ändern.
Ich bin absolut begeistert und hoffe nächsten Monat wieder eine Box zu bekommen.
Der Wert liegt über dem Kaufpreis, selbst wenn man den Kaufpreis mit Versand nimmt.
 
Getestet und geprüft und als sehr gut bewertet.
 
Grüße Marie
PS: Wer sehen möchten was ich ab und an mal nähe, sofern ich dazu komme, 
darf gerne auf meinem anderen Blog www.stoffsack.blogspot.de vorbei schauen.

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

verstehe ich das richtig,reicht der stoff dann für das beigelegte schnittmuster?