Heimkinostart von “Die Häschenschule” plus Gewinnspiel

Werbung: Heute ist der offizielle Heimkinostart von “Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei”. Passend dazu haben wir für euch ein paar Informationen zum Ursprung der Häschenschule, Infos zum Film und auch noch ein Gewinnspiel in welchem ihr eine von zwei DVD’s gewinnen könnt dabei.

Den Ursprung hat die Häschenschule im Jahr 1924 wo sie als Bilderbuch auf 32 Seiten von Fritz Koch-Gotha und Albert Sixtus im Esslinger Buchverlag erschienen ist. Es gibt die Geschichte sogar in einer schwedischen, italienischen, lateinischen und sogar englischen Ausgabe.

Die Häschenschule -Hörbuch und DVD

Seit diesem Jahr gibt es “Die Häschenschule” nun auch als Film. Anfang diesen Jahres kam dieser ins Kino und kurz vorher als Hörbuch auf den Markt. Seit heute gibt es den Film jetzt auch schon für zu Hause.

Wir finden das ist ein perfekter Anlass ein paar Details zum Film zu verraten.

Hintergrundinfos:

Das Drehbuch von “Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei” wurde von Dagmar Grübel
und Dagmar Rehbinder geschrieben und unter der Regie von Ute von Münchow-Pohl und in der Produktion von Dirk Beinhold abgedreht. Die Figuren des Films basieren auf dem oben genannten Kinderbuch. Die Handlung wurde den heutigen Lebensumständen angepasst.

Der Film hat eine Dauer von 76 Minuten.

Die Besetzung für die Stimmen sind unter anderem:

  • Senta Berger als Madame Hermine
  • Friedrich von Thun als Mr. Fritz
  • Jule Böwe als Fuchsmutter Ruth

Die Geschichte:

Hasenjunge Max lebt allein auf einer Verkehrsinsel inmitten der Stadt und schlägt sich so durch. Sein größter Traum ist, Gang-Mitglied bei den “Wahnsinns-Hasen” zu werden. Um seinen Kumpels zu beweisen, dass er auch wirklich das Zeug dazu hat, schwingt sich Max auf einem ferngesteuerten Flugzeug in die Lüfte und wird von einer Böe erfasst, die ihn weit aus der Stadt und hinein in den Wald treibt. Max landet inmitten der Häschenschule, in der die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Dieses altmodische Ausbildungscamp für Osterhasen findet er allerdings ziemlich uncool und hat nur einen Gedanken: weg von hier! Seine Flucht scheitert dramatisch an der hinter einer schützenden Hecke lebenden Fuchsfamilie, an der nur ausgebildete Osterhasen vorbeikommen. Der verwöhnte Stadtlümmel muss sich den Regeln im Internat notgedrungen anpassen. Die süße Hasenschülerin Emmi hilft ihm zwar dabei, aber Max kann seinen neuen Platz noch nicht so recht finden. Als die weise Lehrerin Madame Hermine das Osterorakel befragt und Ostern in Gefahr ist, muss Max sich entscheiden: Hat er das Zeug, ein echter Osterhase zu werden und sich im Kampf gegen die Füchse für den Erhalt des Osterfestes zu beweisen? Und wird er es schaffen, den magischen Verschwindibus zu erlernen, um das goldene Ei zu retten, das den Hasen besondere Kräfte verleiht?

(Quelle: Google)

Unser Fazit:

Wir kennen die Geschichte in der heutigen Fassung schon seit Anfang des Jahres durch das Hörbuch. Unser Joschua hatte einige Wochen danach dann sogar den Film im Kino angesehen mit dem Kindergarten. Joschua war begeistert von dem Film und hatte beim zusehen großen Spaß.

Auch wir finden den Film, bisher nur vom Hörbuch, ganz gut gelungen und an die heutige Zeit in jedem Fall passend angepasst ohne dabei aber die Urprungsgeschichte zu vergessen.

Die Häschenschule DVD-Gewinnspiel

Unser Gewinnspiel für euch:

Wir haben freundlicherweise zwei DVD’s für euch zur Verfügung gestellt bekommen, welche ihr nun gewinnen könnt, sofern ihr denn wollt. 😉

Im übrigen habt ihr bei “Die Testfamilie” ebenfalls die Chance auf eine von zwei DVD’s. Nutzt die doppelte Chance und macht doch einfach bei uns und HIER mit.

Alles was ihr tun müsst um eine der DVD’S zu gewinnen ist folgende Punkte aufmerksam durchzulesen und zu befolgen. Mit eurer Teilnahme akzeptiert ihr die unten genannten Teilnahmebedingungen.

  • beantwortet mit einem Kommentar die Fragen “Kennt ihr die ursprüngliche Häschenschule und wie heißt der Hase in der neuen Geschichte welche in der Häschenschule landet?”
  • Sofern ihr uns auf Facebook folgt erhaltet ihr ein extra Los (bitte im Kommentar angeben unter welchem Namen ihr uns folgt)
  • Teilungen und Freunde einladen ist immer gern gesehen, jedoch keine Pflicht!

Eine Teilnahme ist nur aus Deutschland möglich, der Rechtsweg und Mehrfachteilnahme sind ausgeschlossen, der Gewinner wird spätestens zwei Tage nach Gewinnspielende in der Gewinnerliste bekannt gegeben und hat sich innerhalb von 7 Tagen zu melden (ansonsten verfällt der Gewinn), wir sind Veranstalter des Gewinnspiels, das Gewinnspiel endet am 15.10.17 um 23:59 Uhr.

*Unsere DVD und die Gewinne wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

23
Hinterlasse einen Kommentar

22 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
23 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
BRIGITTE R.

„Kennt ihr die ursprüngliche Häschenschule und wie heißt der Hase in der neuen Geschichte welche in der Häschenschule landet?“ Es ist der Hasenjunge Max .
Und die ursprüngliche Häschenschule haben wir als Buch , das wir uns immer wieder gerne ansehen.

Folge auf FB als Brigitte Rothe ! 🙂

Martina Lahm

Der Hasenjunge heißt Max.
Die ursprüngliche Häschenschule kenne ich leider nicht.
Ich folge auf Facebook als Martina Lahm.

LG Martina

Katja Laudenbach

Das ist wieder ein sehr schöner, liebevoll geschriebener Bericht! Ich kann mich nicht an die Häschenschule erinnern, würde aber meinem kleinen Sohn gerne die Welt um den Hasenjungen Max zeigen.
Folge auf Facebook als Katja Laudenbach.
LG Katja

Christine S.

Wir habe das “alte” Buch auch, eine tolle Geschichte! Und da Max in der Osterhasenschule landet und es ihm Anfangs nicht so gefällt wäre ich gespannt wie der Film bei uns “landet” und ob er uns gefallen würde 😉

Das Häschen heißt max und bei FB folge ich dir unter Nicole Katharina Timm.
Ich habe leider die Häschenschule nicht gelesen noch bisher gesehen, deswegen bin ich irre neugierig auf den Film.
Liebe Grüße Nicole

Christiane Herrmann

Die Häschenschule kenne ich als Kinderbuch und der Hase heißt Max. Ich folge dir unter Christiane Herrmann bei Facebook.

Christina Horn

Hallo!

Ja die Häschenschule kenne ich als Buch aus der Kindheit 🙂 Meine Mädels finden sie auch einfach toll und würden sich über die tolle DVD sehr freuen da wir den Film im Kino leider verpasst haben :/

Die Antwort ist: Max

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Christina

Tanja

Der Hasenjunge heißt Max.
Ja ich kenne noch das alte Buch noch. Mich haben die bunten Bilder fasziniert. Ich hab sogar noch das alte Buch im Keller. Ich glaub das bekam ich damals von meiner Oma geschenkt..

Janine-Sascha Kaiser

Huhu,

der Hasenjunge heisst Max 🙂

Ich kenne die Häschenschule nur aus Kindheitstagen.

Meine drei Jungs kennen den Film allerdings noch nicht ! -)

Sie würden sich über die DVD riesig freuen !

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende ! 🙂

Janine-Sascha Kaiser

Susanne Kraus

Der Hasenjunge heißt Max.
Die ursprüngliche Hasenschule kennen wir nicht, aber jetzt kommen ja wieder die kalten Tage und es wird Zeit zum Film schauen. Da wäre so ein Gewinn Klasse.
Auf Fb folge ich dir unter Susanne Kraus

Thomas Moor

Wenn ich schon mal an einem Sonntagabend Zeit habe, verweile ich doch gerne auf eurer Seite! Die Rezepte mag meine Frau sehr gerne und so kann ich sie immer wieder überraschen! Bitte mehr davon! Seit ich mehrfacher Papa bin, komme ich doch sehr oft ins Kino! Zwar nicht mehr in die Filme, die ich früher gerne geschaut habe, aber Popcorn gibt es immer noch reichlich ;-)! Mit unserer Großen war ich auch in der Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei! Als kleine Osterüberraschung durfte sie ihre beste Freundin mitnehmen! Ich habe als Kind das Buch sehr gerne gelesen bzw.… Read more »

schwartz verena

der hasen junge heißt max 🙂 ich kenne das kinderbuch und würde gern die dvd gewinnen da es sicher ein schöner film für so richtiges schietwetter ist. die kids würden sich bestimmt freuen wenn sie den film schön eigekuschelt auf den sofa sehen dürfen .-) LG

Stefanie Konrad

Die ursprüngliche Häschenschule, muss ich gestehen, kennen wir leider nicht.
Der Hasenjunge heißt Max. Ich folge dir auf Facebook als Stefanie Konrad. Ein sehr schönes Gewinnspiel. Liebe Grüße. ?

Kathrin Linberger

Der Hase heißt Max. Ich habe die Geschichte als kind schon selbst vorgelesen bekommen aber es bräuchte dringend eine Auffrischung ? auf FB folge ich euch als Kathi Hamburg

Thomas Green

Hallo!
Der Hasenjunge heißt in dem Kinofilm Max! Das Buch hatten wir als Kinder auch im Bücherschrank! Meine Große Schwester hat es mir oft vorgelesen!
Vielen Dank für die beiden tollen Gewinnspiele! Ich hoffe, dass es in Ordnung ist, dass ich bei beiden mitgemacht habe!? Folge euch auf Facebook!
Vg, Thomas Green

Kathi F.

Der Hase heißt Max und ich würde die Geschichte gerne meinen Kindern zeigen!

Melanie Baute

Hallo.
Der Hase heißt Max. Ich kenne das alte Haselnuss noch aus meiner Kindheit und es steht bei meiner Mutter noch im Bücherregal.
Vielen Dank für die Verlosung und ein schönes Wochenende ?
Gerne geteilt auf Facebook und folge Euch dort unter Melanie Baute

Anita Roglmeier

Max heißt der Hasenjunge.
Wir kennen diese Geschichte nicht würden aber gerne kennenlernen.
Daumen sind gedrückt.
Folge auf facebook unter der Name Anita Roglmeier.

Lara Schmidt

Der Hase heißt Max.
Die Geschichte habe ich als Kind schon selbst vorgelesen bekommen.

Wir würden uns freuen.

Johanna Glück

Huhu!
Der kleine Hasenjunge heißt Max! Das Buch hab ich als Kind geliebt! Jetzt bin ich Mama und versuche meinen Kindern vieles aus meiner Kindheit näher zubringen! Natürlich lese ich ihnen dieses Buch jetzt auch vor! Die DVD wäre eine schöne Möglichkeit für einen gemeinsamen Kuschelnachmittag!
Lg

San Tier

Heyho!
Der Hasenjunge heißt Max! Den Film haben mein Mann und meine Tochter schon im Kino gesehen! Sie waren total begeistert! Ich bin mit unserem Kleinen daheim geblieben, weil wir ihn noch keinen Film am Stück sehen lassen wollten! Mit der DVD könnten wir das Stückchen für Stückchen machen! Wir haben noch mein altes Buch und lesen es ganz vorsichtig, damit die Seiten nicht ausfallen!
Vg

sein Name ist Max die Häschenschule habe ich immer mit den Enkeln geschaut