Hand, ich hab dich zum Fressen gern

Es ist einige Zeit her,
doch ich hatte euch doch von dem tollen lavera
Produktpaket erzählt welches ich bekommen hatte.
Ein Produkt hatte ich euch daraus ja schon vorgestellt.
Heute möchte ich euch ein weiteres der Produkte vorstellen.
Wer damals den Inhalt angesehen hat, weiß
welche Produkte alles enthalten waren und
kann vielleicht bei der Überschrift schon erahnen 
welches Produkt ich euch heute vorstellen möchte.
Es reicht in jedem Fall fruchtig und pflegt 😉

lavera

Orange Feeling

Handcreme

 
 
 Wie immer gibt es als erstes, bevor ich zum Produkt selbst komme,
die wichtigsten Infos und die Inhaltsstoffe zum Produkt.
Ich finde das immer wichtig zu wissen,
denn es ist schließlich genügend Allergiker unter uns. 😉
 
Inhaltsstoffe:
 
Wässrig-alkoholischer Orangenblütenauszug (Bio-Alkohol)*, Sojaöl*, pflanzliches Glycerin, Fettalkohole, Glycerinfettsäureester, Bambusfasern, Feuchtigkeitsfaktor (Weizenbasis), Jojobaöl*, Kokosöl (gehärtet), Xanthan, Sanddornextrakt (ölig)*, pflanzliches Eiweiß, Orangenschalenöl*, Sonnenblumenöl, Vitamin E, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau, ** aus natürlichen ätherischen Ölen

Das sagt lavera:
 
Die lavera Handcreme Orange Feeling mit wertvollen Ölen aus sonnengereiften Bio-Orangen, Bio-Jojoba und Kokos sowie edlem Bio-Sanddornextrakt pflegt trockene, raue Hände geschmeidig-zart. Die feuchtigkeitsspendende Rezeptur mit fruchtig-frischem Orangenduft zieht sofort ein und stärkt die hauteigene Schutzfunktion – bis zu 24 Stunden.
 
 
Das Produkt im Test:
 
Die Handcreme riecht angenehm nach Orange
aber ohne das der Geruch zu streng wirken würde.
Die Farbe der Creme ist weiß, mit einem leichten Gelbstich.
 
 
Die Konsistenz der Creme ist zwischen Softcreme und Fettcreme einzuordnen.
Die Creme lässt sich super angenehm vercremen
und zieht relativ schnell ein, jedoch nicht so schnell 
das man Sie nicht mehr vercremen könnte.
Die Hände fühlen sich nach dem Eincremen wunderbar weich und gepflegt an.
 
 
Ich mag das Produkt da es angenehm auf der Haut zu tragen ist,
nicht zu streng riecht, sondern natürlich nach Orange
und zudem noch angenehm zum Eincremen ist und relativ schnell einzieht
ohne das man lange darauf warten müsste.
Ergänzend zu diesem Produkt gibt es auch noch
ein Duschgel, eine Bodylotion und ich habe mir bei TK Maxx
sogar noch ein Dusch Peeling ergattern können. 😉
Weitere lavera Berichte folgen.

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: