Feuchtfröhlicher Frühling

Der April ist angebrochen und mit ihm kam auch unsere neue brandnooz Box. Das Motto hört sich ja schon einmal sehr kurios an. Feuchtfröhlicher Frühling, was sich dahinter wohl verbergen mag, das ist die Frage.

20160402_172148.jpg

Vollgepackt kamen unserer Produkte der brandnooz Box in dem typisch grünen Karton bei uns an und machten uns neugierig darauf was es denn diesmal geben wird. Ohne lange weitere Rede nun unsere Produkte aus der Box.

20160402_172309.jpg

Bitburger > Fassbrause > Rhabarber oder Waldmeister > 330ml für 0,69€

Wir kennen die Fassbrause von Bitburger bereits, diese zwei Sorten waren für uns aber bisher unbekannt. Flo schmeckt die Waldmeister Fassbrause sehr gut, ich könnte gut darauf verzichten.

20160402_172401.jpg

Sarotti Tafelschokolade > Edelvollmilch Tafeln > Launch Februar 16 > 4x25g für 1,09€

Die Schokolade schmeckt gut, wir finden sie aber nichts besonderes. Sie knackt schön beim ab beissen und hat einen guten Schmelz. Mehr können wir nicht wirklich dazu sagen.

20160402_172620.jpg

Brandt > Knusperherzen > Launch Februar 15 > 100g für 1,39€

Herzen aus Zwieback überzogen mit einer Nougatschokolade, so präsentieren sich uns die Knusperherzen. Wir kennen die knusprigen Herzensangelegenheiten bereits und uns schmecken sie ganz gut. Der Nougatgeschmack ist gut zu schmecken und für uns sind die Herzen mal eine etwas andere Knabberei.

20160402_172653.jpg

Zentis > Leichte Früchte > Erdbeere oder Aprikose > Launch Juli 15 > 235g für 1,89€

Hin und wieder essen wir gerne einen Fruchtaufstrich auf unser Brot oder unsere Brötchen. Von den Produkten mit Stevia sind wir allerdings nicht so angetan. Stevia ist einfach alles andere als unser Geschmack.

20160402_172731.jpg

Hengstenberg > Bachblüten-Essig > Launch Februar 16 > 250ml für 2,49€

Eine gewisse Auswahl an Essig haben wir immer zu Hause, denn nicht jeder Essig passt zu jedem Gericht. Da darf gerne die ein oder andere besondere Sorte Essig bei uns zu Hause nicht fehlen. Auf den Bachblüten Essig sind wir schon sehr gespannt und überlegen aktuell noch wo er am ehesten dazu passt.

20160402_172802.jpg

KRÜGER > Family Cappuccino > Classic, Haselnusscreme-Waffel oder Stracciatella > Launch Januar 2015 beziehungsweise 2013 > 500g für 3,29€

Eigentlich trinken wir unseren Cappuccino lieber frisch, doch ab uns an darf es auch mal so ein Pulvergetränk sein. Extra kaufen würden wir das Produkt aber sicherlich nicht, auch wenn es im Angebot wäre. Nun wird es aber fast täglich verwendet um es aufzubrauchen.

20160402_172828.jpg

Tropicai > King Coconut Water > Pure, Minty Melon oder Pineapple Passion > Launch Mai 15 > 350ml für 2,98€

Flo ist großer Kokosfan und freute sich sehr das dieses Getränk enthalten war. Ihm schmeckt das Wasser sehr gut. Der Vorteil am reinen Kokoswasser ist das man es noch individuell verfeinern kann, was bei den anderen Sorten nicht der Fall gewesen wäre.

20160402_172903.jpg

DeBeukelaer > Cereola > Launch Oktober 15 > 150g für 1,29€

Kekse sind immer gut und auch Haferkekse kommen gut bei uns an. Die Kekse schmecken richtig gut. Sie haben einen guten Biss und sind nicht zu süß. Wir würden uns sie wieder kaufen.

20160402_172919.jpg

Sovinello > 2Go > Ice Lemon > Launch April 16 > 200ml für 0,99€

Der Geruch von dem Secco war schon mal sehr gewöhnungsbedürftig. Geschmacklich habe ich mich nicht mal getraut es zu probieren, Flo meinte aber es wäre viel zu süß und etwas sauer gewesen. Den Geschmack von Eisbonbon, wie das Getränk schmecken sollte, schmeckte Flo nicht.

20160402_172939.jpg

Ramazotti > Aperativo Rosato > Launch Juli 14 > Sondergröße 30ml > Option Alkohol

Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um einen Aperetiv. Leider kann uns weder der Geruch, noch der Geschmack von Hibiskus und Orangenblüte überzeugen und so waren wir sehr froh, das es sich um eine Sondergröße bei dem Produkt gehandelt hat.

20160402_172242.jpg

tika > Gemüsechips

Wir hatten neben den oben gezeigten Produkten auch noch ein Extra in der Box. Eine riesige Tüte Kartoffelchips dürfen wir unseres nennen. Das Extra gibt es dafür das wir schon so lange unser Abo. Eine tolle Überraschung. Die Chips selbst schmecken uns gut, wobei einige Kartoffeln schon sehr hart/bissig sind.

20160402_172214.jpg

Was wäre die brandnooz Box nur ohne das Nooz Magazin. Wie auch die letzten Male befinden sich darin Rezepte, Tipps und sonstiges Wissenswertes. Wir finden das Magazin ganz nett. Der Warenwert war bei uns diesmal in der Box, ohne die Chips und den Amaretto da dort kein Preis angegeben war, bei 16,10€.

Welches Produkt würde euch in der Box am ehesten gefallen?

4
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Aleinad Redienhcs

Ich konnte mir unter feuchtfröhlich in der Box echt nichts vorstellen. Außer Alkohol ;’)

Meine Lieblinge wären die Gemüsechips und das Kokoswasser gewesen 😉 LG Katrin