Eine schmackhafte Entdeckung

Da war ich vor einer Woche nichts ahnend draußen bei wunderschönen Herbstwetter mit meinen zwei Männern spazieren und genoss die Herbstsonne und den milden Wind und dachte an nichts schlimmes.

Ich halte immer wieder gerne bei einem Spaziergang an um vielleicht doch auch noch den ein oder anderen Schnappschuss machen zu dürfen der mich lange Zeit an das schöne Wetter und auch das Jahr erinnert.

Als ich so vor mich hin lief fielen mir zwei Bäume in meine Augen die so wunderschön aussahen das ich einfach näher dorthin gehen musste. Was ich aber bei näherer Betrachtung dann entdeckte war wirklich einzigartig. Zwischen all den herbstlichen Blättern lag scheinbar etwas verborgen.

Blog 019

Was ist das nur? Eine Schatztruhe oder doch etwas anderes? Ich konnte einfach nicht anders und wollte es unbedingt herausfinden was sich da genau zwischen den Blättern verbirgt und bin mit vollem Mut dorthin um nachzusehen. Nachdem ich vorsichtig die Blätter zur Seite geschoben hat verbarg sich unter den Blättern folgendes:

Fotor01028164948

Die Jubiläums Truhe (http://www.spezi-haus.de/jubi) vom Spezialitäten Haus:

Fotor01028170045

Das Spezialitäten Haus hat dieses Jahr 30 jähriges Jubiläum und hat aus diesem Anlass eine Jubiläums Truhe auf dem Markt gebracht welches mit allerhand Leckereien gefüllt wurde. Gestaltet wurde die Truhe mit Aachener Motiven aus der Jahrhundertwende um das Jahr 1900 und macht so die Truhe zu etwas ganz besonderem. Das Spezialitäten Haus gibt es nicht ohne Grund schon so lange, denn diese bieten leckere Confiserie Produkte und das nichts nur zu Weihnachten. Gegründet wurde das Spezialitäten-Haus G. Schultheis am 5. Oktober 1984. Der erste Katalog bestand nur aus einer Seite auf der nur drei Produkte zu finden waren. Versendet wurde aber direkt frisch aus der eigenen Backstube des Meisters. Was klein anfing wurde in den Folgejahren aufgrund der großen Nachfrage stetig ausgebaut und ist jetzt zu einem großen Betrieb geworden bei dem viele gerne bestellen und das aus gutem Grund. Die Auswahl ist riesig und die Produkte werden in schönen Truhen, Dosen oder Geschenkverpackungen verkauft. Es gibt auch die Möglichkeit die Pakete mit Widmung an die Lieben, Freunden oder Kunden zu senden und ihnen damit ein ganz besonderes Geschenk zu machen.

Über Hallimash habe ich als Überraschung diese tolle Truhe bekommen und möchte euch nun sehr gerne die Truhe und deren köstlichen Inhalt genauer vorstellen. Hier erst einmal ein grober Einblick:

Blog 025

Natürlich möchte ich euch die Spezialitäten auch genauer zeigen und euch am Geschmack teilhaben lassen. Hierfür habe ich jedes einzelne Produkt noch einmal extra fotografiert und geschmacklich zusammen mit meinen Liebsten bewertet. Dann beginnen wir mal mit dem ersten Produkt. Es erwarten euch im übrigen neun Leckereien in der Vorstellung.

Blog 028

Handgroße Schweinsohren an den Ecken mit leckerer Zartbitterschokolade überzogen wurden zubereitet aus feinem Blätterteig und laden nicht durch ihren Duft, sondern auch durch ihr Aussehen zum Mampfen ein. In einer Packung befinden sich eine Anzahl von drei Schweinsohren. Die Öhrchen schmecken lecker, sind uns aber etwas zu groß.

Blog 031

Ein Marzipanstollen mit einer 12% Edel-Marzipanfüllung und mit einer typischen Haube aus feinem staubigen weißen Puderzucker. Der Stollen der 27% Rosinen enthält hat ein Gewicht von 500g. Er hat die perfekte Größe als kleines Geschenk zum Mitbringen oder zum schnellen Vernaschen in einem zwei Personen Haushalt.

Blog 035

Kleine Dessert-Dominosteine in der typischen Würfelform. diese wurden mit 25% Zartbitterschokolade überzogen und eine Packung der Steine enthält 125g. In der Kiste waren ganze zwei Packungen hiervon enthalten. Die Dominosteine schmecken typisch wie Dominosteine und lassen sich nicht nur lecker geniessen sondern laden auch zum Stapeln ein.

Blog 037

Aachener Honigprinten mit 14% enthaltenem Honig und umhüllt mit 28% Zartbitterschokolade. In einer Packung mit 100g sind acht längliche Printen enthalten welche durch ihren honigsüßlichen Geruch zum Verweilen einladen. Zusammen mit einer Tasse Tee oder auch ohne etwas am Abend bei Kerzenschein schmecken uns diese besonders lecker.

Blog 039

Mandelprinten mit 15% enthaltenen Mandeln welche umhüllt wurden mit 36% Vollmilchschokolade. In einer Packung mit 100g sind fünf längliche Printen enthalten. Der Duft ist lecker nach Schokolade aber auch die Mandeln sind deutlich zu riechen. Die saftig weichen Printen haben genau die richtige Menge an Mandeln im Guss, sodass diese nicht zu crunchy werden.

Fotor01028181531

Der Dessert-Spitzkuchen kommt mit einem Überzug aus 32% Schokolade daher und läd durch seine Rautenform, die hübsch verziert wurde, zum Schlemmen ein. Die Spitzkuchen sind saftig und weich und schmecken wirklich lecker.

Blog 046

Ein Berg mit Vollmilch-Crispies. Die enthaltene Packung enthält ganze 100g. Die Crispies können kleine aber auch größere Berge sein. Zum Vernaschen macht das keinen Abbruch. Sie schmecken super knusprig und machen Lust auf mehr.

Blog 050

Lebkuchensterne -und Herzen. Mein typischer Liebling um Weihnachten herum. 500g was 18 Lebkuchen entspricht sind in einer Packung erhalten und werden von uns nur zu gerne vernascht. Ein handelsüblicher Lebkuchen umhüllt mit Schokolade in einer Herz oder auch Sternform. Sehr lecker zum Tee oder aber auch einfach zum so schnell geniessen.

Blog 053

Vanille-Kipferl, was wäre nur Weihnachten ohne dieses wunderbare Gebäck?! Für mich sind diese Kipferl nicht wegzudenken und dürfen auf keinen Fall in der Advents -und Weihnachtszeit fehlen. Sie schmecken wirklich lecker, mein einziges Manko ist dabei nur das diese nur Vanillearoma enthalten und keine echte Vanille. Für mich ein Unding.

———————————————————————-

Ein wirklich schmackhaftes Paket welches ich da bekommen habe. Vielen Dank an dieser Stelle an hallimash und das Spezialitäten Haus. Eine Schatzkiste die ich wirklich sehr gerne entdeckt habe.

Durch den Test habe ich auch die Möglichkeit bekommen ein Geschenk was ich mir selbst beim Spezialitäten Haus aussuchen darf einem lieben Menschen zu senden. Wer das sein wird erfahrt ihr falls diese Person mir vielleicht ein Bild an meine Facebookseite postet. Ich kann die Person leider nicht nennen da es sonst keine Überraschung mehr ist. Es ist in jedem Fall eine Person die mir sehr wichtig ist und welche ich immer weider gerne sehe.

Ihr interessiert euch für das Spezialitäten-Haus und möchtet immer auf den neusten Stand gebracht werden wenn neue Produkte auf den Markt kommen und ihr diese erwerben könnt? Kein Problem, folgt einfach der Facebookseite vom Spezialitäten-Haus (http://www.spezi-haus.de/face) und ihr wisst bei Neuigkeiten immer sofort Bescheid!

Ich hoffe meine Entdeckungsreise hat euch gefallen. Ich würde mich über Kommentare und Teilungen natürlich sehr freuen.

*Das Produkt wurde uns über Hallimash kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: