Chipswahl: Wähle einen aus drei

Immer wieder werden in unregelmäßigen Abständen
Chipstester bei funny-frisch gesucht.
Vor kurzem hatte ich euch ja auch noch von einer tollen 
Aktion bei brandnooz geschrieben bei der ihr euch einen Karton
mit drei tollen neuen Sorten ergattern konntet wenn ihr
euch eine Box bestellt oder ein Abo abschließt.
Ich hatte schon im Vorfeld das Glück und wurde
bei funny-frisch selbst als Chipstester ausgewählt und habe
einen Karton erhalten mit drei leckeren Sorten.
Nun habe ich die Chips durchprobiert und möchte Sie 
euch nun sehr gerne hier auf meinem Blog vorstellen.

funny-frisch

Chipsfrisch

 
 
Drei Sorten Chips, das sind drei Länder in Chips verwandelt.
Dabei ist Spanien, Deutschland und Italien.
Drei Sorten wie Sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
Ich möchte euch nun jede der drei Sorten kurz und knapp vorstellen.
 

Spanien mit der Sorte Paprika Picante

Zu allererst die Nährwertangaben und die enthaltenen Zutaten:
 
 
Die scharfe Sorte unter den Chips.
Paprika Picante, die für das Land Spanien steht,
verspricht schon durch seinen Namen viel.
Den Chips steht die Schärfe glatt schon ins Gesicht geschrieben,
oder was meint ihr:
 
 
Sie sind relativ fettig und haben eine gute Schärfe.
Uns schmeckt die Sorte sehr gut,
so gut das wir diese sofern es diese im Laden geben würde nachkaufen würden.
 
 

Deutschland mit der Sorte Gartenkräuter

Auch hier an erster Stelle die Nährwertangaben und Zutaten der Chips:
 
 
Mit einem typisch deutschen Gartenzwerg der eine Schüssel mit 
Kräuterquark in der Hand hält will uns diese Sorte Lust auf mehr machen.
Die Chips die rot angehaucht sind schmecken für unseren Geschmack 
nach Sour Cream und nicht nach Kräutern.
 
 
Liest man die Zutatenliste aufmerksam durch, weiß man woher der
Geschmack von Sour Cream entspringt.
Wer Sour Cream mag, eine leckere Sorte, für uns leider nichts.
 
 

Italien mit der Sorte Pizza Margherita Gusto

Schnell noch die Nährwertangaben und die Zutatenliste und dann gehts weiter:
 
 
Die Chips die gegen die anderen Sorte förmlich erblasst sind, 
zumindest wenn man die Farbe vergleicht,
sind relativ fettig und mit einigen Kräutern besetzt.
 
 
die Chips schmecken würzig nach Käse mit Kräutern.
Uns kann die Sorte leider nicht ganz überzeugen,
weder von der Farbe noch vom Geschmack.
 
 
Ich freue mich das ich die Chips testen durfte und werde nun am Gewinnspiel teilnehmen.
Der Box lag ein Code bei mit welchem man am Gewinnspiel für tolle Preise teilnehmen kann.
Zu gewinnen gibt es 
1 von 3 Paletten (490 Tüten) Chipsfrisch seiner Wahl
oder
1 von 10 Jahresabos (10 Tüten pro Monat) mit Chipsfrisch seiner Wahl.
 
Ich bin mal gespannt, an den Gewinn glaube ich zwar nicht,
doch wer nicht wagt, der nicht gewinnt. 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: