brandnooz: Salut, du süßer September

Zwar haben wir schon Oktober, leider kommt die aktuelle brandnooz Box aber immer einen Monat später. Demnach stellen wir euch heute den Inhalt der September brandnooz Box vor welche einen süßen Inhalt verspricht. Süß klingt ja im Grunde eigentlich schon mal gut, doch gefällt uns der Inhalt.

Schon oft waren wir nur bedingt glücklich mit unserem Inhalt der aktuellen brandnooz Box. Nun verspricht die Box einen süßen September, wobei es ja eher ein süßer Oktober werden wird. Süße Sachen klingen ja schon einmal gut, auch wenn wir nicht so viele Süßigkeiten essen. Welche Produkte sich genau hinter dem Motto verbergen, schaut selbst:

20160930_155418.jpg

Haribo > Fruitmania > Berry und Lemon > Launch September 16 > 0,95€ für 175g

Wir haben schon im Vorfeld von den beiden ersten richtigen vegetarischen Gummibärensorten von Haribo gelesen und gerade ich habe mich darauf gefreut. Bisher gab es ja eher nur ganz wenig vereinzelt Gummibären bei Haribo ohne Gelatine und somit vegetarisch, mit den beiden Sorten weiß man nun genau Bescheid wo man zugreifen kann. Bisher haben wir erst die Sorte Berry probiert, leider konnte mich persönlich die Sorte nicht so wirklich ganz überzeugen, Flo dagegen haben sie geschmeckt. Ich würde mir die Sorten nicht unbedingt nachkaufen und bleibe lieber bei meiner Stammmarke und den Gummiteilen dort ohne Gelatine.

Leibniz > Pick Up > minis > Choco&Milk > Launch April 16 > 1,79€ für 127g

Wir kennen die Kekse bereits in der großen Variante, als auch in der kleinen Variante. Leider schmecken sie uns geschmacklich nicht so überzeugend wie wir gehofft haben. Wir würden uns freuen, wenn die Sorte Berry im Miniformat kommen würde oder zumindest im normalen Format öfter im Handel zu finden wäre.

XOX > Pitiplatsch > Schoko-Flips > Launch Februar 16 > 1,49€ für 125g

Es gibt Flips mit Schokolade? Warum auch nicht, Reiswaffeln gibt es ja auch mit Schokolade und die schmecken richtig klasse. Wir haben uns noch nicht an den Flips probiert, können uns aber vorstellen das diese uns sicherlich gut schmecken werden.

Casali > Schoko-Bananen minis > 0,99€ für 110g

Schoko-Bananen waren noch nie unser Fall. Selbst wenn ich sie nun nicht mehr esse durch die enthaltenen Gelatine, so hätte ich sie früher auch nicht gegessen. Mal schauen wen wir finden der diese Bananen essen möchte.

Ovomaltine > Kakao > 2,99€ für 200g

Ich bin ja ehrlich, ich habe noch nie irgendein Produkt von Ovolmaltine gegessen und weiß deshalb nicht wie das schmeckt. Flo dagegen kennt die Marke und einige Produkte und finden sie eigentlich ganz lecker. Mal schauen wie uns der Kakao schmecken wird.

The Fresh Tea Shop > Schwarzer Tee Kalamansi > Launch Mai 15 > 1,29€ für 500ml

Verdammt ist der Tee lecker. Der Tee in einer Pfandflasche schmeckt unheimlich frisch und wirklich verdammt lecker. Wir hätten nichts dagegen gehabt, wenn noch eine Flasche in der Box gewesen wäre. Nun werden wir uns auf die Suche nach den anderen drei erhältlichen Sorten machen.

Hauser Weinimport > Craft Hugo > aunch Juni 16 > 1,99€ für 500ml > Alkoholvariante

Bier und Hugo, das soll schmecken. Wir finden den Hugo in der pfandfreien Glasflasche wirklich sehr lecker und beim Trinken gar nicht mehr so ungewöhnlich. Geschmacklich merkt man vom Bier kaum etwas, sondern der Hugo sticht sehr heraus. wir würden ihn, trotz dessen das er uns geschmeckt hat, nicht unbedingt noch einmal kaufen.

Komet > Soßenpulver zum Kochen > Launch September 16 > 0,29€ für 34g

Nunja, was soll man zu diesem Produkt viel sagen. Es ist ein Pulver um Schokoladensoße herzustellen. Wir werden sie sicherlich mal bei Bedarf machen damit sie verbraucht ist, kaufen werden wir sie eher nicht.

Bonbonmeister > Kaiser Waldhonig Salbei > 1,29€ für 90g

Die Bonbons werden sicherlich gut schmecken, leider werden wir sie so schnell nicht aufbrauchen, denn auch noch die Sanddorn Bonbon einer vorherigen Box liegen bei uns noch ungeöffnet in der Schublade.

Barilla > Pesto Rustico > getrocknete Tomaten und mediterranes Gemüse > Launch Januar 15

Pesto ist bei uns immer gut aufgehoben. Diese beiden Sorten kennen wir bisher noch nicht, sind uns aber sicher das unsere Sorte mit mediterranem Gemüse sicherlich bald verwendet werden wird.

Tantrum > Energy Limonade > Launch August 13 > 1,85€ für 330ml > goodnooz Produkt

Wir waren noch nie so froh das wir das goodnooz Produkt nicht erhalten haben. Mit Energy Drink oder auch Energy Limonade können und wollen wir nichts anfangen, sodass es gut ist das wir dieses Getränk nicht erhalten haben.

20160930_155632.jpg

Nun, was sollen wir abschließend zur Mischung sagen? Die Mischung ist in jedem Fall, passend zum Boxenmotto, süß. Das Pesto passt unserer Meinung nach jetzt zwar absolut nicht zum Motto, gefällt uns aber am besten. Wir sind schon sehr auf die nächste Box gespannt und warten ungeduldig.

Der Warenwert dieses mal in der Box (alkoholische Variante) liegt bei 15,61€ und ist jetzt nicht so hoch in der Ersparnis im Gegensatz zu einem normalen Einkauf.

Wie gefällt euch der süße Inhalt der September Box von brandnooz? Top oder doch eher Flop? Wir freuen uns über eure Kommentare.

6
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Wir haben die Box ja auch bekommen, aber mir waren etwas zu viele Süßigkeiten enthalten.
Viele Grüße

Hallo Marie.

Ich finde die Box nicht schlecht, aber vom Hocker hat sie mich nicht gerissen. FLIPS mit Schokolade wäre das einzige, das mich reizen würde,denn Salz in Kombination mit süß wäre interessant. Probiert einmal Ovomaltine… als Brotaufstrich sehr lecker.

Liebe Grüße Sabine

Hallo,
die Box war ziemlich Süßigkeiten-lastig, also genau richtig für mich. Die Haribos konnten mich und meine Familie gar nicht überzeugen.
Liebe Grüße
Anja