Blogger schenken Lesefreude: Auch dieses Jahr bin ich dabei.

Erinnert ihr euch noch letztes Jahr an die
“Blogger schenken Lesefreude” Aktion?
Nein?
Hier ist der Bericht vom letzten Jahr von mir zu finden.
 
Auch dieses Jahr findet wieder die Aktion
Blogger schenken Lesefreude statt.
Dieses Jahr gab es zudem auch wieder die Aktion zum 
Welttag des Buches bei dem man sich als Buchschenker eintragen konnte.
Ich wurde diesmal leider nicht ausgewählt und darf keine Bücher 
zu dieser Aktion verschenken.
 
Schon bevor ich aber die Ab/Zusage für die Buchschenker Aktion erhalten hatte
hatte ich mich bei der Blogger schenken Lesefreude Aktion eingetragen.
Warum kann ich euch gerne sagen.
Bisher habe ich euch noch nicht sehr oft Bericht über Bücher geschrieben,
bald folgen aber mal wieder welche,
das soll aber nicht heißen das wir keine Bücher besitzen.
Wir besitzen sogar sehr sehr viele.
Der Grund dafür ist unter anderem meine Patentante.
Dieses arbeitet in einer Buchhandlung sodass bei jeder
Schenkgelegenheit ein oder mehrere Bücher sicher dabei sind.
so wird der Stapel von Büchern immer höher.
Ob es sich um Romane, Gestaltungsbücher, Kochbücher,
Kinderbücher, Lehrbücher, oder was sonst noch zu finden ist, handelt.
aus jedem der Bereiche besitzen wir mindestens ein Buch.
Ich habe früher, wie sich das anhört denn so alt bin ich ja noch nicht,
total gerne gelesen und habe viele Bücher verschlungen, genau wie auch mein Mann.
Leider ist mir die Lust am Lesen irgendwann vergangen,
etwa so in der Art wenn man jeden Tag Nudeln ist
und man deshalb einfach keine mehr essen möchte.
Ich selbst finde das sehr schade.
Vielleicht liegt es auch daran das ich lange keine Zeit mehr hatte
so richtig zu entspannen.
Klar es gibt immer wieder mal Momente der Ruhe,
doch bei mir ist im Hinterkopf doch immer ein Störpunkt weshalb ich mich für ein
Buch einfach nicht entspannen kann, so schade es auch ist.
Bücher spielen bei uns trotzdem eine riesige Rolle,
vor allem aktuell bei unserem Sohn.
Jeden Abend eine Geschichte, gerne auch mal zwei, wenn es nach ihm geht alle im Buch. 😉
Über den Tag darf dann auch sehr gerne in den verschiedenen Büchern
gelesen oder vorgelesen werden.
Ohne Bücher können wir uns unser Leben nicht vorstellen.
Wie wäre mein Leben ohne mein heiß geliebtes Bayerisches Kochbuch
das ich euch hier schon mal vorgestellt habe.
Mein Nachschlagewerk für alles Standartsachen.
Nein, ohne Bücher geht es wirklich nicht.
Genau aus diesem Grund bin ich auf dieses Jahr wieder bei der Aktion dabei.
Ich finde es wichtig das Menschen lesen.
Klar es gibt heutzutage auch so etwas wie einen E-Book Reader.
Keine Frage, Medien und Elektronik sind in der heutigen Zeit
fast zu einem wichtigen Lebensstandart geworden,
aber könnt ihr euch vorstellen das es keine Zeitungen und Bücher mehr gibt.
Es gibt doch nichts schöneres als durch ein Buch, eine Zeitschrift oder eine Zeitung zu blättern.
Klar Zeitschriften und Zeitungen lassen Müll entstehen,
doch nicht jede muss doch gleich in den Müll landen,
sondern kann super weiterverwertet werden,
zum Beispiel durch Pappmaché. 🙂
Ihr seht, für mich gibt es ein Leben ohne lesbares Papier einfach nicht.
 
Ich habe mich dieses Jahr wieder für die Aktion angemeldet 
und war wohl einer mit der schnellsten die sich angemeldet haben,
denn ihr findet mich auf Platz neun der Teilnehmerliste,
bei aktuell 622 Blogs, das heißt schon was oder?
Da mein Blog nicht umsonst “Marie’s Testexemplar” heißt,
verlose ich natürlich zu meinem Blog passende Bücher.
Aktuell habe ich hier schon ein Buch liegen das auf die Verlosung wartet.
Ich werde aber noch einmal losziehen und noch ein oder zwei Bücher besorgen.
Vielleicht hat ja auch noch ein Verlag Interesse mich mit einem Buch zu unterstützen.
Gerne verrate ich euch welches eine Buch ich schon hier habe:
 
http://www.dumont-buchverlag.de/buch/Henry_Dimbleby_Leon_Fast_Food._Vegetarisch/13764
 
 Der Buchverlag Dumont war so freundlich mir ein Buch für die Verlosung zur Verfügung zu stellen.
Danke an dieser Stelle dafür.
Ich habe nicht lange gebraucht ein Buch auszuwählen.
Das Buch hat mich sofort angesprochen.
Da ich selbst mich ja vegetarisch ernähre, ich esse selten Fisch, 
stand für mich fest das dieses Buch ja wohl perfekt hier auf meinen Blog 
zur Verlosung passt.
Wie das Buch selbst aufgebaut ist und welche tollen Rezepte sich
darin verbergen kann ich euch leider nicht sagen da das Buch verschweißt angekommen ist.
Ich würde es ja am liebsten selber behalten da es sich toll anhört,
aber ich habe es natürlich für euch zur Verlosung bekommen. 🙂
Ich habe im Internet mal gestöbert und die Bücher der Leon Reihe sehen
eigentlich alle toll aus, deshalb sicherlich auch dieses Buch.
Das schreibt Dumont auf seiner Homepage zu dem Buch:
 
LEON macht auch vegetarisch eine gute Figur. Der vierte Band der beliebten Reihe legt den Schwerpunkt auf eine Ernährung ohne Fleisch. Und ist dabei auch für Fleischesser interessant, die auf der Suche nach hochwertigen Beilagen sind. Vielfältig und schnell hilft dieses Kochbuch sowohl erfahrenen Gourmets als auch Anfängern mit Junk-Food-Migrationshintergrund. In dieser Sammlung finden sich Mahlzeiten für Groß und Klein, für die ganze Familie und einen allein. Die Rezepte sind leicht nachzukochen, und die Zutaten gibt es im Supermarkt um die Ecke, auf jedem Wochenmarkt oder auf dem eigenen Balkon. Von deftigen Wintermahlzeiten bis hin zu leichten Sommergenüssen bietet dieser LEON-Band alles. Aber eben ohne Fleisch.
 
 
Zum Schluss möchte ich euch gerne noch einmal sagen warum 
die Aktion “Blogger schenken Lesefreude” überhaupt ins Leben gerufen wurde
und welchen Anklang diese Aktion letztes Jahr gefunden hat.
Ich habe euch hierfür mal den Text auf der Website kopiert:
 
“Blogger schenken Lesefreude” ist eine Gemeinschaftsaktion lesebegeisterter Blogger, die zum Welttag des Buches auf ihren Blogs Lieblings-Bücher verlosen.

 

Wir sehen uns als Botschafter in Sachen Lesefreude. Ein Leben ohne Bücher, Hörbücher und Ebooks wäre für uns ein trauriges Leben.

 

Am Welttag des Buches möchten wir unsere Lese-Begeisterung in die Welt hinaustragen und andere damit anstecken. Für uns ist dieser Tag wirklich ein Feiertag! Deswegen verlosen wir am 23. April 2014 auf unseren Blogs Bücher, die uns begeistert haben.

 

Jeder Blogger organisiert seine Verlosung selbst. “Blogger schenken Lesefreude” stellt nur die Vernetzungs-Plattform zur Verfügung. Wir kümmern uns auch intensiv um die Verbreitung der Aktion.  2013 nahmen über 1000 Blogs teil und es erschienen Artikel im “Bücher Magazin”, im Boersenblatt, im Buchmarkt sowie auf vielen Blogs.

 

Ich hoffe ihr freut euch, das ich auch dieses Jahr wieder an der
Aktion teilnehme und freue mich auf euch wenns los geht. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: