biobox Sonderedition: Vegan-Box

Ganz überraschend erreichte uns eine biobox mit der Post. Wir waren etwas verwirrt und gespannt was sich darin wohl befinden würde, denn an einem Gewinnspiel haben wir nicht teilgenommen. Nachdem wir die Box geöffnet haben, entdeckten wir, das es sich um die Vegan-Box handelt.

Warum aber nun bekommen wir diese Box? Ein kleines Kärtchen in der Box löste die Verwirrung. Die liebe Susann von biobox hatte sich gedacht das uns die Box gefallen könnte. Eine wirklich süße Geste, weshalb wir euch den Inhalt gerne zeigen möchten, der kann sich nämlich in jedem Fall sehen lassen.

 20160612_164127.jpg

Davert > Canihua > 200g für 4,99€

Von Davert kennen wir ja bereits einige Produkte, doch Canihua kannten wir noch gar nicht. Etwas verwirrt haben wir die Packung angesehen und gelernt das es sich bei Canihua um kleinen Quinoa handelt. Quinoa kennen wir bereits und mögen es sehr. wir glauben deshalb, das der Canihua uns sehr gut schmeckt. Wir haben schon überlegt damit eventuell Bratlinge herzustellen.

20160612_165329.jpg

Yogi Tea > Ingwer Zitrone Tee > 3,29€

Yogi Tea ist uns nicht nur wegen der biobox schon lange ein Begriff. Die Tee’s sind einfach klasse. Die Sorte Ingwer Zitrone kennen wir bereits da wir diesen schon einmal hatten. Der Tee schmeckt sehr lecker und wir trinken ihn unter anderem sehr gerne, wenn wir merken das wir auf eine Erkältung zugehen. Im Sommer schmeckt der Tee auch klasse als Eistee.

20160612_164239.jpg

Naturata > Tomatensugo mit gegrillter Aubergine und Zucchini > 290ml für 2,79€

Zucchini und Aubergine sind wirklich tolle Gemüsesorten. Das Sugo ist perfekt, wenn es mal wieder schnell gehen muss und schmeckt uns sehr gut. Zusammen mit Nudeln kurz in der Pfanne geschwenkt und schon fertig.

20160612_164347.jpg

byodo > Doppelfrucht Tomaten-Paprika Mark

Das Doppelmark der Marke byodo kennen wir schon. byodo hat wirklich ganz viele wunderbare Produkte. Wir freuen uns sehr das zusätzlich zu dem Mark auch noch eine Dressingprobe beilag. Gerade, wenn es schnell gehen muss oder für unterwegs ist diese perfekt.

20160612_164435.jpg

Allos > Frucht Pur Riegel > Beerenmix > 30g für 1,29€

Wie ihr wisst, kennen wir die Riegel schon. Sie schmecken wirklich sehr lecker und passen perfekt in jede Hosentasche. Lediglich der Preis schreckt uns bisher davon ab und welche zu kaufen.

20160612_164454.jpg

Barnhouse > Krunchy Riegel > Zartbitter-Nuss > 30g für 0,89€

Barnhouse kennen wir bisher nur von Müsli. Den Riegel werden wir bald als kleinen Snack für zwischendurch naschen. Nüsse und sChokolade kommen hier nämlich immer gut an.

20160612_164549.jpg

Vegaroma > Aromaküche > Limette > 5ml für 6,49€

Die Aromaküche Öle von Vegaroma sind einfach klasse. Sie machen sich in der Glasur, im Gebäck und in Kuchen einfach super und sind unbedenklich für den Körper da sie nichts künstliches enthalten. Lediglich etwas irritierend ist der Primavera Aufkleber, denn die Öle von Primavera selbst sind nur für den Raumduft geeignet.

20160612_164619.jpg

Voelkel > Biozisch > Möhre > 330ml für 1,09€

Die Biozisch Getränke sind uns spätestens seit der biobox ein Begriff. In der letzten biobox hatten wir das Getränk schon in der Geschmacksrichtung Gurke. Möhre, als auch Gurke sind schon eher ungewöhnliche Geschmacksrichtungen, konnten aber beide überzeugen. Auch die Geschmacksrichtung Cola, welche ich auf dem Food Blogger Day getrunken habe, schmeckte wirklich super.

20160612_164752.jpg

Promavel > Quinoa-Reisdrink > 1 Liter für 2,79€

Schon in der food&Drink Variante konnte mich der Drink nicht überzeugen. Flo dagegen ist total begeistert und trinkt den Drink sehr gerne. Da merkt man wieder das alles eine reine Geschmackssache ist.

20160612_164906.jpg

Chocqlate > Cacao Nibs süss > 100g für 4,90€

Kakaonibs schmecken klasse und sind in keinem Fall vergleichbar mit normaler Schokolade. Sie haben ein komplett anderes Aroma und schmecken einfach genial. Wir verwenden sie gerne.

20160612_165014.jpg

Sonett > Geschirrspülmittel > 120ml für 0,98€

Das Geschirrspülmittel hat die perfekte Größe, wenn man in den Urlaub fährt. Aus diesem Grund haben wir es auch mit in den Urlaub genommen. Es spült wie handelsübliches Spülmittel und reicht gut.

20160612_164949.jpg

Delicardo > Foodcard für Veganer

Kennt ihr Foodcards? Wir kannten diese bisher nicht. Bei der Karte handelt es sich um eine Karte auf der geschrieben ist was man in der jeweiligen Ernährung nicht isst. Diese Karte gibt man einfach im Restaurant bei der Bestellung mit ab, damit die Küche sich daran orientieren kann. Eine interessante Idee.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie gefällt euch der Inhalt der Veganer-Box? Wir freuen uns über eure Kommentare.

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Hey, das ist eine interessante Box. Ich hatte die Biobox früher auch einmal, aber bei den ganzen Boxen habe ich dann irgendwann auf fast alle verzichtet.
LG Anja