biobox F&D: Start ins neue Jahr

Diesen Monat hat die biobox lange auf sich warten lassen. Ich könnte ja sagen das biobox daran schuld ist aber das ist nicht der Fall. Es ist die deutsche Post. Ich werde wahnsinnig mit ihr. Nachdem mein Postbote zum neuen Jahr in Rente gegangen ist und den ganzen Dezember Resturlaub genommen hatte habe ich nur noch Probleme. Im Dezember sind zwei Pakete verloren gegangen und die Zustellungen dauern ab Aufgabe deutlich länger.

So eben auch meine biobox. Diese wurde am Sonntag Abend aufgegeben sodass diese am Monat bearbeitet werden sollte das diese somit Dienstag bei mir ist. Das hat auch bei vielen funktioniert die die Box auch abonniert haben, bei mir aber nicht. Ratet mal wann meine Box gekommen ist?

Heute!

NAchdem auf der Sendungsverfolgung die ganze Zeit der Stand von Sonntag sich nicht verändert hat wurde nun urplötzlich mein Paket weitergeleitet. Ich habe das Gefühl das wenn ein Paket in die Region zu mir kommt erst geschaut wird wie da gerade Postboten zur Verfügung stehen und so wird das Paket dann auch weitergeleitet. Schon eine Frechheit oder? Da ist mir gerade Hermes tausend mal lieber!

Ich wollte euch ja eigentlich die biobox vorstellen, ich konnte meinen Ärger aber gerade nicht schlucken. Tut mir Leid. Nun aber zur biobox im Monat Januar:

Blog 007

Von salzig über süß bis hin zu Tee und Kräutern sollen wir mit den Produkten in der Box ins neue Jahr starten. Die biobox ist mir ja die liebste Box und so habe ich nicht lange gefackelt und gleich in den Karton geschaut was sich wohl darin befinden wird.

Blog 010

Natürlich ist erst mal Werbung beziehungsweise etwas zu lesen zu finden, wie soll es auch anders sein 😉

Jetzt kann ja nur noch der Inhalt kommen:

Blog 012

Lebensbaum > Tee Zeit zum Wärmen > 3,29€ pro Packung mit 20 Beuteln

LantChips > Rosmarin Kartoffelchips > 2,29€ pro Packung mit 100g

Herbaria > Eva Aschenbrenner Schafgarbenkraut > 4,99€ pro Packung mit 20g

Leckers > Orangenöl und Gelatine > 2,69€ für vier kleine Fläschchen und 1,79€ für eine Packung Gelatine >> es hätten ebenfalls enthalten sein können: Mandelkerne (4,99€), Sultaninen (2,29€), Weizenmehl (1,99€), Dinkelmehl (3,99€), Vanillezucker (1,89€), Backpulver (0,99€), Sesamriegel (0,59€)

Naturata > Schokolade Granatapfel > 3,99€ für eine Tafel Schokolade

Byodo > mittelscharfer Senf > 1,49€ für eine Tube mit 100ml

Die Produktauswahl ist wirklich schön getroffen und es ist wirklich aus jedem Bereich etwas in der Box zu finden. Der berühmt berüchtigte Tee hat natürlich auch wieder seinen Weg in die Box gefunden. 😉 Ich finde schön das verschiedene Produkte von Lecker’s enthalten sein können, jedoch finde ich schade das die Preisspannen zwischen diesen teilweise so groß sind. so kostet der Sesamriegel 0,59€ und das Dinkelmehl 3,99€. Meine beiden enthaltenen Produkte werden wohl nicht alle zum Einsatz kommen da ich Pech hatte und unter anderem die Gelatine in meiner Box hatte die ich als Vegetarier nicht verwende, hier hätte ich lieber das “billigere” Backpulver genommen. Wie das aber eben bei Überraschungsboxen ist, der Inhalt ist eine Überraschung. Ich finde trotzdem, auch wenn nicht alle Produkte etwas für mich sind, die Box mit ihrem Inhalt wieder große Klasse und freue mich auf die nächste.

———————

Habt ihr die biobox auch im Abo? Welche Produkte sprechen dich besonders an welche enthalten waren. Ich freue mich über eure Kommentare.

4
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Ui die Box klingt gut 😀
Besonders die Granatapfelschoki wäre für mich das absolute Highlight 😀

Ich finde die Box jetzt so la la. Für ein Abo würde es mich nicht reizen.