Kleiner Fuch Großer Himmel

Früher oder später muss sich jeder einmal mit dem Thema Tod befassen. Die Verarbeitung ist für jeden unterschiedlich schwer. Gerade Kinder haben es schwer mit dem Thema und wissen oft nicht wirklich damit umzugehen. Wir möchten euch heute ein Buch passend zum Thema für Kinder vorstellen.

Blog 004

Freies Geistesleben

Brigitte Werner >> Claudia Burmeister

Kleiner Himmer Großer Fuchs

ISBN 978 3 7725 2793 7

——————————————————

Kleiner Himmel Großer Fuchs ist ein Vorlesebuch welches für Kinder ab einem Alter von 5 Jahren angedacht ist. Die Entwicklung von jedem Kind ist natürlich letztendlich ausschlaggebend dafür ab wann das Buch wirklich vorgelesen und verstanden werden kann.

Das Buch ist zum Nachdenken gedacht und zeigt ganz nebenbei was alle Religionen und auch Menschen miteinander verbindet und auch stärken kann.

——————————————————

Das Fuchskind hat seinen Großvater verloren und ist deshalb sehr traurig.

Großvater Fuchs und das Fuchskind hatten eine ganz besondere Verbindung zueinander und das Fuchskind kann nicht verstehen wo der Großvater denn nun genau hin verschwunden ist.

Blog 013

Seine Eltern, welche ebenfalls sehr traurig sind, erklären dem Fuchskind, das Großvater Fuchs nun beim GroßenLiebenFuchs im Himmel ist und das es ihm dort gut geht und er versorgt ist.

Das Fuchskind ist sich unsicher und fragt genauer nach ob der GroßeLiebeFuchs denn auch weiß das Großvater Fuchs nichts mehr hartes fressen kann und auch nicht mehr gut sieht.

Die Eltern versichern ihm das der GroßeLiebeFuchs das alles weiß und das dieser sich um Großvater Fuchs deshalb ganz lieb kümmern wird.

Ein wenig erleichterter und auch ein ganzganzkleines bisschen glücklicher begibt sich das Fuchskind in den Wald und bleibt dabei immer wieder hängen.

Bei jedem Stop übermannt ihn wieder die Traurigkeit und auf Nachfrage von immer anderen Waldbewohnern verdrückt das Fuchskind ein paar Tränen. Gut, das jeder Waldbewohner nach kurzem überlegen Trost weiß und das Fuchskind etwas aufheitern kann.

Jeder Trost von jedem Waldbewohner lässt das Fuchskind wundervoll träumen, die richtige Erleichterung und Freude kommt aber erst wieder nach einem Besuch bei der weißen Eule.

Diese weiß auch Trost, genau wie die anderen Waldbewohner. Die weise Eule kann aber noch mehr und hat genau den richtigen Trost nach einiger Weile des Nachdenkens für das Fuchskind.

Welche das ist, das dürft ihr gerne selber nachlesen.

Blog 019

——————————————————

Das Buch ist liebevoll illustriert. Die Bilder laden zum Ansehen ein und es wurden, was uns sehr freut, nicht zu starke und grelle Farben verwendet.

Die Geschichte ist einfach zu lesen und leicht verständlich geschrieben.

Jede Seite hat nicht zu viel Text. So bleibt ausreichend Zeit um die Bilder zu betrachten und die Geschichte für klein und groß zu verstehen.

*Wir haben das Buch kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Das ist ja goldig dargestellt. Tolle Buchidee! 🙂

♥liche Grüße